BlackBoard » Computerecke » Hardware » 2 Festplatten am PC » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2 Festplatten am PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Be_For
Aufsteiger


Dabei seit: 03.04.2002
Beiträge: 52
Herkunft: Schweiz

2 Festplatten am PC       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte mir einen neuen Computer kaufen, und daran möchte ich zwei Festplatten haben.
So dass es wie eine Schublade funktioniert, die eine Festplatte raus, und dann wieder die andere rein
und umgekehrt. Ich möchte wissen wie teuer das ist und kann man die Festplatte die schon im Computer
ist, einfach in einen solchen "Schubladenbehälter" einbauen, und diese auch so benutzen?

Danke schon im Voraus für Antworten!

__________________
"Immer auf dem Laufenden sein" ist mein Motto,
so wie es auch mein Avatar beweisst großes Grinsen
23.05.2002 19:00 Be_For ist offline E-Mail an Be_For senden Homepage von Be_For Beiträge von Be_For suchen
John John ist männlich
Boardgründer


images/avatars/avatar-1.gif

Dabei seit: 05.07.2001
Beiträge: 711
Herkunft: Hessen

      Zum Anfang der Seite springen

hi,
kauf dir doch einfach 2 Wechselrahmen.
Du kanns z.B. bei Comtech nachgucken (ganz unten) wie teuer die sind oder die Technische Daten.

__________________
John
23.05.2002 19:13 John ist offline E-Mail an John senden Homepage von John Beiträge von John suchen
CradiffX12
kleinschreib fetischist


images/avatars/avatar-59.gif

Dabei seit: 13.12.2001
Beiträge: 790
Herkunft: Sol System

re       Zum Anfang der Seite springen

es reicht auch ein wechselrahmen zum tauschen der festplatten, suche dir nen paar anbieter wenn dir das zu heavy ist besuche mal preisvergleich da findest du bestimmt einen sehr guenstigen anbieter bzw welcher wechselrahmen gut ist kuckst du bei chip oder pcpraxis

cu

mfg CradiffX12

__________________
eine vermutung ist der anfang einer jeden katastrophe

--------Leader--------
GTC-German Toxic Crew
23.05.2002 21:46 CradiffX12 ist offline E-Mail an CradiffX12 senden Homepage von CradiffX12 Beiträge von CradiffX12 suchen
z|x z|x ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-1188.jpg

Dabei seit: 16.01.2002
Beiträge: 1.031
Herkunft: GöTtInGeN

      Zum Anfang der Seite springen

hiho..!
ich hab auch 2 40GB-Platten in meinem Rechner drin!.. eine (wo nur Daten drauf sind) liegt im Wechselrahmen und die andere is fest drin. Aber Du kannst es ganeusigut mit 2 Wechselrahmen machen.. Du kannst jede beliebige Festplatte in nen Wechselrahmen einbauen.. einfach Festplatte reinlegen (vielleicht noch festschrauben) und das IDE.Kabel und Storm dranpappen und fertsch is. Reinschieben, zuschließen und los gehts..
was willst Du eigentlich erreichen? Wenn Du immer nur eine von beiden (so hab ichs jetzt verstanden) dran hast is das doch scheiße oder seh ich das Falsch?.. großes Grinsen
kannst nat. auch nur einen Wechselrahmen nehmen und dann immer die beiden tauschen.. frage mich nur was das fpr nen Sinn haben sollte.. ;D
greetz faKe$lAsH

__________________
it's nice to be important, but it's more important to be nice

24.05.2002 12:04 z|x ist offline E-Mail an z|x senden Beiträge von z|x suchen
Be_For
Aufsteiger


Dabei seit: 03.04.2002
Beiträge: 52
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von Be_For
      Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich wollte ich auf der einen Festplatte Internet haben, und dort legale Dinge und auf der anderen Platte kein Internet und Illegale Dinge. Mit dem Brenner würde ich dann die heruntergeladenen Dateien auf die andere Platte verschieben, aber jetzt finde ich das nicht mehr so sinnvoll.
Man müsste ja ziemlich viele Rohlinge so verbrauchen, und falls ich Win 98 dann habe, dann kann Microsoft sowieso nicht gross spionieren und mit ZoneAlarm sollte das auch gehen.
Aber bei Win XP wäre mir Internet zu riskant. Später wird wahrscheinlich Win XP fast nötig sein, weil die neuen Programme oder Spiele, bestimmt nicht mehr auf Win 98 laufen werden. Ich hoffe es aber trotzdem.
Thanks noch für die Antworten! smile )

__________________
"Immer auf dem Laufenden sein" ist mein Motto,
so wie es auch mein Avatar beweisst großes Grinsen
25.05.2002 13:04 Be_For ist offline E-Mail an Be_For senden Homepage von Be_For Beiträge von Be_For suchen
CradiffX12
kleinschreib fetischist


images/avatars/avatar-59.gif

Dabei seit: 13.12.2001
Beiträge: 790
Herkunft: Sol System

re       Zum Anfang der Seite springen

das sich auch leute hier rumtreiben die illegale sachen auf der festplatte haben ist sehr beunruhigend "lol"

__________________
eine vermutung ist der anfang einer jeden katastrophe

--------Leader--------
GTC-German Toxic Crew
25.05.2002 13:49 CradiffX12 ist offline E-Mail an CradiffX12 senden Homepage von CradiffX12 Beiträge von CradiffX12 suchen
z|x z|x ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-1188.jpg

Dabei seit: 16.01.2002
Beiträge: 1.031
Herkunft: GöTtInGeN

      Zum Anfang der Seite springen

meine Fresse!..
scheiß doch drauf! ;D
ich würde einfach alles anschließen (mach ich auch).. ich würde Dir allerdings noch Windows 2000 wärmstens empfehlen (sehr stabil (für Windows verhältbisse großes Grinsen ) und einfach nur geil!)..
das mit dem Brennen halte ich würde besten Schwachsinn! ;D da wird irgendwie das Ziel des Computers verfehlt und Du brennst Dir nen Wolf!..
außerdem würde ich auch nicht immer auf gewisse GB verzichten wollen..! Kannst es ja auch so amchen, dass Du nen Dual mit Windows 98 und Windows 2k (wenns sein muss auch XP) machst und dann einfach Deine illegalen Dinge auf dem OS machst, wo DU meinetwegen DSL nicht funktionsfähig installed hast!..
so einfach!.. großes Grinsen
greetz faKe$lAsH

__________________
it's nice to be important, but it's more important to be nice

25.05.2002 19:58 z|x ist offline E-Mail an z|x senden Beiträge von z|x suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BlackBoard » Computerecke » Hardware » 2 Festplatten am PC

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH