BlackBoard » Computerecke » Betriebssysteme » Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

traurig Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich hab hier ein kurioses Problem und keine Lösung dafür.

Ich möchte meinen alten Tschibo-USB (1.1) Hub ablösen. Doch weder mit dem neuen 2.0er Hub von Skymaster noch mit dem in meinem Dell-Monitor integrierten Hub wollen Windows 7 und Ubuntu (beide 64bit) booten

Wenn der Hub während des POST-Vorgangs angestöpselt ist, geht der Bootvorgang nur knapp über das Grub-Bootmenü hinaus.

Der Windows 7 Bootscreen wird geladen, die Animation kommt aber über den ersten Frame nicht hinaus. Starte ich es im "abgesicherten Modus", friert der Computer ein, wenn der Balken voll ist. Genauere Informationen habe ich nicht (weiß einer, wie ich an mehr komme?)

Bei Ubuntu wird nicht mal der Splashscreen geladen. Es blinkt nur ein weißer kleiner Textcursor links oben. Wenn ich die Optionen quiet und splash entferne bleibt der Kernel bei der Meldung "NET: Registered Protocol Family 1" hängen.

Es ist dabei egal, ob ich den Hub erst kurz nach dem Bootloader anstecke oder auch kurz davor abziehe. Sobald der Hub beim Starten des BS oder beim BIOS angestöpselt war, passiert das oben beschriebene.


Ich habe folgendes Mainboard: Biostar TA790GX 128M (Chipsatz: AMD 790GX).

Habt Ihr ne Ahnung, was das sein könnte?

LG,
Misel

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
12.09.2010 16:27 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
Styx Styx ist männlich
Head's Personal Coach


images/avatars/avatar-2288.gif

Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 671
Herkunft: wenn man nach Weinheim kommt gleich Links!

      Zum Anfang der Seite springen

Moin!
Was ich nicht verstehe: Bootest du denn VON diesem USB-Hub? Also hast du da eine externe Platte dran? Oder bootet der Rechner nur nicht, wenn du den Hub angeschlossen hast?

Ansonsten klingt es so, als hättest du einen Hardwarekonflikt oder gar einen Hardwaredefekt. Es gibt für dein Mainboard ein BIOS-Update vom 3.8.2010, also relativ aktuell. Ich finde aber keine Releaseinfos zum Update. Es könnte aber natürlich helfen. Vielleicht hat das Ding mit USB 2.0 einfach Probleme...wer weiß!

__________________
Zuletzt gelesen: Stanislaw Lem - Die phantastischen Erzählungen (Note: 2+)
Aktuelles Buch: Michael Wigge - Ohne Geld bis ans Ende der Welt
13.09.2010 07:38 Styx ist offline E-Mail an Styx senden Beiträge von Styx suchen
Zirias Zirias ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-450.jpg

Dabei seit: 11.09.2002
Beiträge: 1.217
Herkunft: /dev/urandom

RE: Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Misel
Der Windows 7 Bootscreen wird geladen, die Animation kommt aber über den ersten Frame nicht hinaus. Starte ich es im "abgesicherten Modus", friert der Computer ein, wenn der Balken voll ist. Genauere Informationen habe ich nicht (weiß einer, wie ich an mehr komme?)


Es gibt bei Windows NT auch Bootoptionen mit Einzelbestätigung / Protokollierung. Da kann man dann immerhin sehen, bei welchem Treiber genau es "kracht".

Abgesehen davon tippe ich ebenfalls auf Hard-/Firmware Problem mit dem Mainboard -- der "Dell-Monitor-Hub" tut bei mir wunderbar mit allen Systemen smile

__________________
palmen-it.de
GCS/MU d+(++) s+: a C++ UL++++ P+++$ L+++ !E W+++ N+ o? K? w++$ !O M-- V?
PS+ PE++ Y+ PGP++ t !5 X- R- tv b+ DI++ D+ G e++ h r y+
13.09.2010 08:05 Zirias ist offline Homepage von Zirias Beiträge von Zirias suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

Themenstarter Thema begonnen von Misel
      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Styx
Moin!
Was ich nicht verstehe: Bootest du denn VON diesem USB-Hub? Also hast du da eine externe Platte dran? Oder bootet der Rechner nur nicht, wenn du den Hub angeschlossen hast?

Nein, ich boote von der SATA-Platte im System. Der Hub ist nur Beiwerk, und sobald er angeschlossen ist, ist Sense.

Zitat:
Original von StyxAnsonsten klingt es so, als hättest du einen Hardwarekonflikt oder gar einen Hardwaredefekt. Es gibt für dein Mainboard ein BIOS-Update vom 3.8.2010, also relativ aktuell. Ich finde aber keine Releaseinfos zum Update. Es könnte aber natürlich helfen. Vielleicht hat das Ding mit USB 2.0 einfach Probleme...wer weiß!

2010? :o

Ich hab nur welche von 2009 gefunden verwirrt und das waren nur irgendwelche Prozessorupdates. Kannst Du mir mal den Link dazu schicken?

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
13.09.2010 10:33 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

Themenstarter Thema begonnen von Misel
RE: Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zirias
Zitat:
Original von Misel
Der Windows 7 Bootscreen wird geladen, die Animation kommt aber über den ersten Frame nicht hinaus. Starte ich es im "abgesicherten Modus", friert der Computer ein, wenn der Balken voll ist. Genauere Informationen habe ich nicht (weiß einer, wie ich an mehr komme?)


Es gibt bei Windows NT auch Bootoptionen mit Einzelbestätigung / Protokollierung. Da kann man dann immerhin sehen, bei welchem Treiber genau es "kracht".

und wie finde ich die bei Windows 7?

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
13.09.2010 10:33 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
Zirias Zirias ist männlich
BlackBoarder


images/avatars/avatar-450.jpg

Dabei seit: 11.09.2002
Beiträge: 1.217
Herkunft: /dev/urandom

      Zum Anfang der Seite springen

Ausprobieren kann ich es jetzt nicht, aber -- F8 zeigt nicht das "gewohnte" Boot-Menü?

__________________
palmen-it.de
GCS/MU d+(++) s+: a C++ UL++++ P+++$ L+++ !E W+++ N+ o? K? w++$ !O M-- V?
PS+ PE++ Y+ PGP++ t !5 X- R- tv b+ DI++ D+ G e++ h r y+
13.09.2010 10:58 Zirias ist offline Homepage von Zirias Beiträge von Zirias suchen
Styx Styx ist männlich
Head's Personal Coach


images/avatars/avatar-2288.gif

Dabei seit: 06.04.2004
Beiträge: 671
Herkunft: wenn man nach Weinheim kommt gleich Links!

      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Misel
2010? :o

Ich hab nur welche von 2009 gefunden verwirrt und das waren nur irgendwelche Prozessorupdates. Kannst Du mir mal den Link dazu schicken?


Hmpf..ich bin leider versehentlich beim TA790GXE 128M gelandet. Das hat ein aktuelles Update. Also vergiss einfach, was ich gesagt habe Augenzwinkern

Zu den Bootoptionen in Win7 gibt es das hier:
http://www.sevenforums.com/tutorials/666...ot-options.html

__________________
Zuletzt gelesen: Stanislaw Lem - Die phantastischen Erzählungen (Note: 2+)
Aktuelles Buch: Michael Wigge - Ohne Geld bis ans Ende der Welt
13.09.2010 12:20 Styx ist offline E-Mail an Styx senden Beiträge von Styx suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

Themenstarter Thema begonnen von Misel
      Zum Anfang der Seite springen

Danke, auf F8 bin ich schon gar nicht mehr gekommen fröhlich

Anyway, ich habe es wohl mit einem Heisenbug zu tun. Sobald ich das Logging aktiviere, klappt alles wunderbar. Ich schaue also weiter. unglücklich



Kleines Update, das Problem scheint gelöst.

Nachdem ich erstmal den USB-Legacy-Support deaktiviert hatte, hing gleich das BIOS selbst, wenn der HUB angeschlossen war, bei "Checking NVRAM" (kann auch das GraKa-BIOS gewesen sein).

Da ich damit jedoch keine Tastatur mehr im Bootmanager hatte, habe ich es wieder aktiviert. Dabei fiel mir noch die Option "EHCI-Handover" (oder so) auf, die handhabt, wie das BIOS den Highspeed-USB-Modus an das Betriebssystem übergibt. Nachdem deaktivieren hat's geklappt. Außerdem erklärt es, warum der alte USB1.1 Hub trotzdem funktioniert. smile

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
13.09.2010 18:00 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BlackBoard » Computerecke » Betriebssysteme » Betriebssystem startet nicht mit angeschlossenem USB-Hub

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH