BlackBoard » Design, Programmierung & Entwicklung » Programmieren » Java Client-Server-Programmierung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Client-Server-Programmierung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Deef Deef ist männlich
...


Dabei seit: 24.08.2002
Beiträge: 431

Client-Server-Programmierung       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich versuche mich gerade an der Client - Server Programmierung und stosse schon ganz am Anfang auf ein Problem:

Der Server ist gestartet, aber sobald ich den Client starte bricht der Server mit einer IOException ab ... Weiss jemand woran das liegen könnte?

Hier noch der Quelltext:

Zitat:

/* Server */
import java.net.*;
import java.io.*;
import java.util.*;

public class Server
{
int PORT = 8400;


public static void main(String[] args)
{
new Server();
}

Server()
{
System.out.println("\n\n**** Server gestartet ****\n");


try
{
ServerSocket listen = new ServerSocket(PORT);
Socket verbindung = listen.accept();
InputStreamReader in = new InputStreamReader(verbindung.getInputStream());

while(true)
{
System.out.println(in.read());
}
}
catch(IOException e)
{
System.out.println(e);
}
}

Zitat:

/*Client*/

import java.net.*;
import java.io.*;
import java.util.*;

public class Client
{

public static void main(String[] args)
{
int PORT = 8400;

try
{
Socket socket = new Socket("localhost", PORT);
OutputStreamWriter out = new OutputStreamWriter(socket.getOutputStream());
}
catch(UnknownHostException e)
{
System.out.println(e);
}
catch(IOException f)
{
System.out.println(f);
}
}
}


__________________
Was sagen uns Signaturen?! 1.Ich kann Latein 2.Ich bin umheimlich tiefgründig 3.Ich kann googlen 4.Ich lese die Lyrics der Lieder die ich höre 5.Ich schreibe und denke mir Scheisse aus die keiner lesen will...
27.02.2003 12:43 Deef ist offline E-Mail an Deef senden Beiträge von Deef suchen
phlox81 phlox81 ist männlich
Bote des Lichts und Moderator


images/avatars/avatar-2264.jpg

Dabei seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.028
Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

      Zum Anfang der Seite springen

hm, also den Fehler seh ich auch nicht so.
Allerdings frage ich mich ob du in der main nicht ein Objekt vom
Typ Server erstellen müsstest. (Server s = new Server()Augenzwinkern

Devil

__________________
Intelligenz ist eine Illusion des Menschen

phlox81.de | codenode.de
27.02.2003 14:28 phlox81 ist offline E-Mail an phlox81 senden Homepage von phlox81 Beiträge von phlox81 suchen
Deef Deef ist männlich
...


Dabei seit: 24.08.2002
Beiträge: 431

Themenstarter Thema begonnen von Deef
      Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

public static void main(String[] args)
{
new Server();
}


Da wird die Instanz angelegt ;o)

__________________
Was sagen uns Signaturen?! 1.Ich kann Latein 2.Ich bin umheimlich tiefgründig 3.Ich kann googlen 4.Ich lese die Lyrics der Lieder die ich höre 5.Ich schreibe und denke mir Scheisse aus die keiner lesen will...
27.02.2003 14:35 Deef ist offline E-Mail an Deef senden Beiträge von Deef suchen
Deef Deef ist männlich
...


Dabei seit: 24.08.2002
Beiträge: 431

Themenstarter Thema begonnen von Deef
      Zum Anfang der Seite springen

Ok ich hab mein Problem gelöst :o)

Lösung:
- gepufferte Eingabe verwenden
- Sockets schliessen nach der Ãœbertragung
- Server in eigenem Thread laufen lassen

Sollte sich noch jemand dafür interessieren: Quelltext gibts auf Anfrage ;o)

__________________
Was sagen uns Signaturen?! 1.Ich kann Latein 2.Ich bin umheimlich tiefgründig 3.Ich kann googlen 4.Ich lese die Lyrics der Lieder die ich höre 5.Ich schreibe und denke mir Scheisse aus die keiner lesen will...
27.02.2003 15:21 Deef ist offline E-Mail an Deef senden Beiträge von Deef suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BlackBoard » Design, Programmierung & Entwicklung » Programmieren » Java Client-Server-Programmierung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH