BlackBoard » Computerecke » Hardware » GraKa Kein Bild aber PC fährt hoch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kein Bild aber PC fährt hoch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HeaD HeaD ist männlich
Hoffnungsloser Sozialfall in Behandlung bei Styx


images/avatars/avatar-2266.gif

Dabei seit: 31.08.2001
Beiträge: 4.140
Herkunft: Mama

Kein Bild aber PC fährt hoch       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das Problem das meine GeForce 9800 GTX+ (braucht Strom aus 2 6Pin)von heut auf morgen nicht mehr funktionierte. Abends PC ausgeschaltet und morgens gings sie nimmer.

Nach dem Einschalten pustet sie kurz durch, wie sie das immer tut und danach pustet sie noch 2x. Das Bild bleibt schwarz und der PC fährt im Hintergrund trotzdem hoch.

Ich habe mir von einem Kumpel eine GeForce 6600 (braucht keinen extra Strom) ausgeliehen, die auch funktioniert.

Nun habe ich mir eine Radeon HD 5750 gekauft (braucht einen 6 Pin). Nachdem ich den Rechner startete habe ich nun genau das selbe wie bei der GF9800. Sie pustet einmal normal und dann noch 2x hinterher und das Bild bleibt dunkel, der PC fährt aber hoch.

Danach habe ich alles ausgebaut und alles von Staub entfernt und dann wieder alles eingebaut, danach ging erstmal gar nix mehr. Bei der 5750 geht der Pc direkt nach ner Sekunde wieder aus und bei der GF6600 kam kein Bild.

Irgendwann, nach vielem rein und raus, geht nun die GF6600 wieder ganz normal (auch nach mehrmaligem rein und raus). Die 5750 allerdings lässt den PC direkt wieder nach ner Sekunde ausgehen (Lüfter drehen aber alle los zuvor).

Nun steh ich vor dem Problem das ich nicht weiß ob es das Motherboard oder das Netzteil ist und von daher dachte ich, ich frage mal hier, vielleicht kennt jemand das Problem und weiß da einen Rat !? Ich hab kein Geld mir jetzt hier alles auf gut Glück neu zu kaufen unglücklich

Ach ja, auch wenn ich nur die Graka anschliesse und sonst alle "Stromfresser" abklemme, ändert sich nichts an dem Zustand...
Hab auch mehrere Stromanschlüsse durchprobiert...

PS: Mit Bild bleibt dunkel mein ich das der Monitor überhaupt gar kein Signal bekommt...

__________________

30.01.2010 15:26 HeaD ist offline E-Mail an HeaD senden Homepage von HeaD Beiträge von HeaD suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

      Zum Anfang der Seite springen

Hallo HeaD,

was genau hast Du für ein Mainboard?

Ich habe von einem ähnlichen Fall in einem anderen Forum gelesen. Auch eine 5700er Radeon, die auf einem älteren Board (2006er Jahrgang)nicht mehr funktioniert hat.

Das Problem war, dass das Mainboard PCIe nach dem Standard 1.0a unterstützt hat, die 5700er Karten aber nur PCIe 2.0 unterstützt. Letzterer ist abwärts kompatibel zu PCIe 1.1, aber eben nicht zu 1.0a.

Grüße
Misel

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
30.01.2010 22:31 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
HeaD HeaD ist männlich
Hoffnungsloser Sozialfall in Behandlung bei Styx


images/avatars/avatar-2266.gif

Dabei seit: 31.08.2001
Beiträge: 4.140
Herkunft: Mama

Themenstarter Thema begonnen von HeaD
      Zum Anfang der Seite springen

Hat sich grade erledigt, ich habe den "Fehler" gefunden... Der Steckplatz für Strom für das Mainboard liegt direkt neben dem CPU Lüfter und ihch hab den Stecker mal rausgezogen und da hat sich ganz feiner, kaum sichtbarer Staub im Stecker und dessen Steckplatz gesammelt.. Einmal gepustet und nun gehen beide Grafikkarten wieder höhö...

Nunja nun behalte ich die HD5750, weil die doch um einiges besser, leiser und Stromsparender ist als die GF9800 smile

Der Fehler ist schon so doof das es bald peinlich ist Augen rollen aber ich wusste nicht das ein Stecker auch nur halb funktionieren kann. Auf einem anderen Forum wurde ich darauf gebracht das eventuell der Stecker kaputt ist und dann nur entweder Graka oder CPU Strom bekommt (was auch erklären würde warum er manchmal gleich wieder ausgegangen ist) .. da kam ich auf die Idee mal nach dem Stecker zu schauen ^^

__________________

31.01.2010 01:33 HeaD ist offline E-Mail an HeaD senden Homepage von HeaD Beiträge von HeaD suchen
Misel Misel ist männlich
Hüter des Kitkat


images/avatars/avatar-2084.png

Dabei seit: 02.11.2002
Beiträge: 1.203
Herkunft: live://home.berlin.d e

      Zum Anfang der Seite springen

naja, immer noch besser, als wenn es wirklich der von mir berichtete Fehler gewesen wäre. Jetzt funktioniert wenigstens alles smile

__________________
LAUFT! Ich spiele KILLERSPIELE!
31.01.2010 12:27 Misel ist offline E-Mail an Misel senden Homepage von Misel Beiträge von Misel suchen
HeaD HeaD ist männlich
Hoffnungsloser Sozialfall in Behandlung bei Styx


images/avatars/avatar-2266.gif

Dabei seit: 31.08.2001
Beiträge: 4.140
Herkunft: Mama

Themenstarter Thema begonnen von HeaD
      Zum Anfang der Seite springen

Mhh scheint doch das Netzteil ein weg zu haben, bzw das Kabel. Nun geht die Grafikkarte wieder nicht, nachdem sie zwei Tage super funktioniert hat Böse

Nachdem ich die GF6600 wieder eingebaut hab funktionierte die auch nicht. Dann habe ich am Kabel ein wenig rumgewackelt und nun fährt er zumindestens wieder mit der GF6600 hoch...

Irgendwie komisch wie son Kabel/Stecker/Wasauchimmer schrott gehen kann ohne das man es überhaupt bewegt ^^

__________________

01.02.2010 14:46 HeaD ist offline E-Mail an HeaD senden Homepage von HeaD Beiträge von HeaD suchen
phlox81 phlox81 ist männlich
Bote des Lichts und Moderator


images/avatars/avatar-2264.jpg

Dabei seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.028
Herkunft: Irgendwo im Nirgendwo

      Zum Anfang der Seite springen

Netzteil kann durchaus sein, und is sicher billiger alsn Motherboard, und kannst du besser in nen neuen PC mit reinplanen, falls du da in Zukunft mal noch was erneuern willst Augenzwinkern

__________________
Intelligenz ist eine Illusion des Menschen

phlox81.de | codenode.de
01.02.2010 23:11 phlox81 ist offline E-Mail an phlox81 senden Homepage von phlox81 Beiträge von phlox81 suchen
HeaD HeaD ist männlich
Hoffnungsloser Sozialfall in Behandlung bei Styx


images/avatars/avatar-2266.gif

Dabei seit: 31.08.2001
Beiträge: 4.140
Herkunft: Mama

Themenstarter Thema begonnen von HeaD
      Zum Anfang der Seite springen

Hach so ein hin und her.. ich hab nun gelesen das es nur an dem 12v Stecker liegen kann und da fiel mir grad ein das dieser Stecker bei mir aus einem Block von 2x 12v Steckern in einem besteht. Also hab ich einfach mal die andere Hälfte des Steckers benutzt und nu gehts wieder lol... Entweder gehts wieder einfach nur aus ner Laune heraus, oder ich hab nun wirklich die Lösung gefunden..

Trotzdem werde ich wohl mal nebenbei nen neues kaufen, irgendwie ist mir nun unwohl bei dem Gedanken das da irgendwas nur halb funktioniert +fg+

Edit:
Naja dann werd ich mir Anfang des Monats mal nen neues Netzteil kaufen.. meine Graka funktioniert immer so 2 Tage und dann geht sie nimmer, egal was ich mache (Stecker rein und raus, Graka rein und raus, egal was).. dann steck ich die Alte wieder rein, die ja Problemlos läuft... und irgendwann steck ich die neue wieder rein und die geht dann wieder so zwei Tage (dafür muß der Rechner aber schonmal angewesen sein, sonst geht es auch net) oO

Das ist irgendwie.. nun ja. ähm.. interessant lol

Edit2:
Also ich bin gespannt ob ein neues Netzteil funktioniert... Was ich nun rausgefunden habe ist wie ich die neue Graka zum laufen bekomme.. Ich steck die Alte rein, und arbeite ca. ne Stunde an dem PC. Dann fahr ich ihn runter und hau sofort die neue Graka rein und fahr wieder hoch... dann geht sie oO also der Rechner muß warm sein.. +akte x anruf+

Edit3:
Ok, das Netzteil war es nicht, hab ein neues hier gehabt und das selbe Problem, Netzteil ist nun auf dem Weg zurück und ein neues Motherboard auf dem Weg zu mir... Denn gestern hatte ich einen schönen heftigen Bluescreen und nach neuem Hochfahren Standbild und danach gar kein Bild mehr.. Glücklicherweise hatte ich in weiser Vorraussicht die onBoard Graka auf "Auto" gesetzt und kann damit wenigstens hochfahren. Der PCIe Slot scheint nun komplett hin zu sein oder was auch immer. Kann jetzt ja nur noch das Mainboard sein, also sollte es dann ja mal gehen .. endlich ^^

Edit4:
So mit neuem Motherboard gehts nun smile .. Nachdem ich den CPU mit Gewalt vom Lüfter trennen musste weil die Kühlpaste so heftig drangeklebt hat und mir der CPU dann quer durchs Zimmer flog und nen Haufen der Nippel verbogen war und ich diese in mühsamer 30 Minutenarbeit wieder gerade gebogen habe und mir der dabei dann aus der Hand rutschte und ich nochmal 20 Minuten die Nippel grade biegen musste, läuft nun endlich alles... Zunge raus

__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von HeaD: 12.03.2010 15:27.

02.02.2010 04:33 HeaD ist offline E-Mail an HeaD senden Homepage von HeaD Beiträge von HeaD suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
BlackBoard » Computerecke » Hardware » GraKa Kein Bild aber PC fährt hoch

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH